Skip to main content

Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät

  • WHO*- Einstufung
  • Arrhythmieerkennung- warnt vor eventuellen Herzrhytmusstörungen
  • 4 x 30 Speicherplätze mit Durchschnittswertberechnung der letzten drei Messungen
  • Medizinprodukt

Das Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21 ist ein Oberarm-Blutdruckmessgerät für die sichere Messung zuhause. Die integrierte Arrhythmieerkennung warnt vor möglichen Herzrhythmusstörungen. Bei dem Blutdruckmessgerät SBM 21 erhält man über die WHO-Einstufung eine anschauliche Rückmeldung über die Blutdruckwerte. Ein großer Speicher und die zusätzliche Berechnung der Durchschnittswerte unterstützen beim Blutdruckmessgerät SBM 21 eine optimale Kontrolle.

Unverb. Preisempf.: EUR 25,98

Preis: EUR 19,77

Mehr Blutdruckmeßgerät Produkte


Ähnliche Beiträge



Kommentare

wrucky 31. Januar 2014 um 16:58

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Überzeugendes Produkt mit einfacher Handhabung, 24. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät (Badartikel)
Ich bin mit dem Blutdruckmessgerät absolut zufrieden, und die Schwiegereltern (etwas ältere Generation) sind es auch !!
Ein absolut überzeugendes und in der Handhabung sehr einfaches Gerät.
Ich kann es nur jedem empfehlen, der seinen Blutdruck „im Auge“ behalten will.

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein


Frank „Amazoner“ 31. Januar 2014 um 17:20

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Misst ärztlich bewiesen total präzise!, 20. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät (Badartikel)
Welch Zufall! Hatte heute einen Termin beim Hausarzt, stand schon in den Schuhen, um los zu fahren, da läutet der DHL-Bote und brachte das Gerät. Das nutzte ich aus, nahm es fix in Betrieb und mit zum Doc. Werte zwischen dem manuellen Messen des Doc und dem Gerät verglichen. Doc hat 122 zu 81 bei Puls 78 gemessen, Gerät zeigte 120 zu 81 bei Puls 79 an. Damit kann man wahrlich leben. Also voll empfehlenswertes Gerät. Zudem: Lieferung in nur 1 Tag ab Bestellung. „Better goes never“! Daher die volle 5 – ***** !!!

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein


Hugo Humpelbein „das Viech“ 31. Januar 2014 um 17:39

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Sinnvolles Gerät zur Selbstüberwachung, 6. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine – Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Puls und Blutdruck müssen eine entscheidende Bedeutung in der Medizin haben, denn jedesmal wenn ich zum Arzt gehe, ist das Messen von Puls und Blutdruck Bestandteil der Sprechstunde, und er hat auch schon mal gefragt, ob ich daheim ein Blutdruckmessgerät zur Selbstkontrolle habe. Beim nächsten Mal kann ich ihm sagen: „Ja, hab ich!“ 🙂

Dieses batteriebetriebene Gerät ist kinderleicht zu bedienen: Manschette um den linken Oberarm legen, Klettverschluss schließen, Knöpfchen drücken und fertig! Die Manschette pumpt sich automatisch auf und lässt den Druck auch wieder automatisch ab. Anschließend zeigt sich auf dem Display der Wert von Systole (oberer Wert) und Diastole (unterer Wert), sowie die momentane Herzschlagzahl pro Minute. Da nicht jeder Laie die Messwerte einschätzen kann, informiert eine auf der WHO (World Health Organisation) basierende Farb-Skala (grün, gelb, orange, rot), ob der Wert im grünen oder im roten Bereich ist, bzw. ob man einen normalen Blutdruck hat oder eine leichte, mittlere oder starke Hypertonie.
Bloß der gemessene Puls wird nicht visuell eingestuft, aber jeder sollte wissen, dass ein normaler Ruhepuls zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute liegt. Beim ersten Messen bitte nicht aufgeregt sein, sonst ist der Puls höher! 😉
Die letzten 30 Messwerte werden gespeichert und können bei Bedarf abgerufen werden. Bis zu 4 Personen können sich regelmäßig an das Gerät anschließen und ihre individuellen Werte überwachen. Das Gerät soll sogar Herzrhythmusstörungen identifizieren können und davor warnen – tolle Sache!
Die mitgelieferten 4 Batterien sollen für etwa 250 Messungen ausreichen. Also wenn man als gesunder Patient nur einmal wöchentlich misst, reicht das für 5 Jahre, bis man die Batterien wechseln muss. Das Produkt wird in einem verschließbaren Stoffmäppchen aufbewahrt, so dass es vor Staub, Hitze und Stößen geschützt wird und folglich keine falschen Werte anzeigt, die bei unsachgemäßer Behandlung den Kunden bloß unnötig ängstigen würden.

Fazit: Für jeden Haushalt in dem Menschen leben, denen ihre Gesundheit nicht egal ist, ist das Gerät eine sinnvolle Bereicherung. Ihr Arzt wird da gewiss zustimmen.

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *