Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät

April 5, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles



Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät

Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät

  • Panasonic EW-BU15 Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • Klinisch validierte Messergebnisse
  • Warnanzeige bei Bluthochdruck
  • Warnanzeige bei Herzrhythmusstörungen
  • Für einen Oberarmumfang von 20 – 34 cm
  • 90 Speicherplätze (mit Datum und Uhrzeit)

Oberarm-Blutdruckmessgerät



Warnanzeige für Arrhythmien und unregelmäßigen Puls

Hochdruck- und Bewegungswarnung

Messgenauigkeit klinisch bestätigt

90 Speicherplätze (mit Datum und Uhrzeit)

Inklusive Manschette, Batterien und Tasche zur Aufbewahrung

Blutdruckschwankungen auf einem Blick im Display

Drehbarer Schlauch für einfache Nutzung am linken oder rechten Arm

Führungsmarkierungen erleichtern das richtige Anlegen und vermin

Unverb. Preisempf.: EUR 54,99

Preis: EUR 139,99

Comments

3 Responses to “Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät”
  1. b5d61ea55f5d63f979 sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Rentnertauglich, 28. Oktober 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät (Badartikel)
    Gekauft wurde das Gerät für einen über 70-jährigen Rentner, er kommt sehr gut damit zurecht, der Arzt ist auch begeistert von dem Gerät. Es trägt das Siegel der Hochdruckliga.
    Der eingebaute Speicher ist sehr praktisch, man kann so seine Werte mit Datum+Uhrzeit speichern und muss keine extra Liste führen.

    Ein bischen nachteilig ist der „Turnbeutel“ zum aufbewahren, wenn man es darin nicht „hochkant“ verstaut, drückt manchmal die Manschette auf eine Taste und das Gerät schaltet sich ein. Ein Schiebeschalter zum ein/ausschalten wäre da vielleicht besser gewesen. Aber wenn man es hochkant verstaut gibt es keine Probleme. Wer am dreimal seine Werte misst, nutzt den Beutel sowieso nicht.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Turbo sagt:
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    sehr genaue Messergebnisse und Dt. Hochdruckliga geprüft, 3. August 2012
    Rezension bezieht sich auf: Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät (Badartikel)
    Nachdem ich bereits das EW-BU30 für mich und meine Frau gekauft habe und wir sehr zufrieden waren, habe ich vor kurzem das neue EW-BU15 für meinen Vater gekauft. Die Messergebnisse sind sehr genau und durch die neue Skalierung der Manschette, laßen sich Fehler beim Messen vermeiden. Die manschette sitzt hierdurch immer perfekt. Vor allem die Auszeichnung der deutschen Hochdruckliga hat mich zum Kauf bewogen. Ich kann mich den anderen Meinungen zur Messgenauigkeit nicht anschließen, da das Gerät einwandfrei funktioniert. Laut WHO (World Health Ass.) sollten zwischen Messungen immer mind. 90 Sekunden vergehen, um ein genaues Ergebniss zu bekommen. Die Venen müssen sich von dem Manschettendruck erholen, dies hat auch mein Arzt bestätigt.
    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden und die Bedienung ist auch für meinen Vater sehr einfach.

    Vor allem überzeugt mich immer wieder die Blutdruckmessung während der Aufpumpphase der Manschette. Das Gerät pumpt die Manschette nicht automatisch auf 200 mmHG oder mehr auf, sondern nur so weit wie notwendig. Vor allem mein Vater, der den Blutdruck mehrmals täglich messen muss, empfindet dies als sehr angenehm, da der Manschettendruck nicht so stark ist, wie üblich beim Arzt.
    Ich kann dieses Gerät nur weiter empfehlen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Peter B. sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Liefert bei mir zweifelhafte Ergebnisse, 29. Juni 2013
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Panasonic EW-BU15 Blutdruckmessgerät (Badartikel)
    Das Blutdruckmessgerät sieht zunächst schick aus und macht wie alle Geräte von Panasonic, die ich besitze, einen solide verarbeiteten Eindruck.

    Ein Problem ergibt sich allerdings bei mir bereits beim Anlegen der Manschette. Diese ist im Gegensatz zu den Manschetten von Geräten anderer Hersteller ein Stück weit steif und wird dann per Klettverschluss geschlossen.
    Obwohl mein Armumfang innerhalb des angegebenen Bereichs liegt, für den die mitgelieferte Manschette passen soll, bekomme ich die Manschette nicht vernünftig an meinen Arm.
    Das Problem besteht darin, dass mein Arm über dem Ellbogen (also dort wo das untere Ende der Manschette sitzt) doch merklich dünner ist als nahe der Schulter, wo sich das obere Ende der Manschette befindet. Die Manschette hat allerdings einen relativ gleichbleibenden Durchmesser.
    So kommt es, dass das untere Ende der Manschette ein ganzes Stück vom Arm „absteht“, während sie oben recht eng anliegt.
    Möchte ich sie gleichmäßig anliegend haben, sitzt die komplette Manschette irgendwie schräg am Arm.

    Die Messergebnisse konnte ich mit mehreren anderen Geräten (für Oberarm- sowie auch für Handgelenkmessungen) vergleichen (welche wie mir versichert wurde zuverlässige Werte liefern), und die Werte des EW-BU15 liegen immer merklich oberhalb der Werte, die mit anderen Geräten gemessen wurden.

    Von daher kann ich das Gerät eigentlich nicht guten Gewissens empfehlen, auch wenn ich normalerweise viel von Panasonic-Geräten halte.
    Ersatzweise könnte ich eine Empfehlung des EW-BW10 von Panasonic empfehlen (misst am Handgelenk).

    2 Sterne gibt es, weil es vielleicht auch daran liegen könnte, dass mein Arm irgendwie anders geformt ist als die Arme anderer Menschen. Ansonsten wäre es eigentlich nur ein Stern.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!